Corona Crisis Leadership

  1. SYNNECTA
  2.  » 
  3. Angebote
  4.  » Corona Crisis Leadership

Corona Crisis Leadership – Das Unternehmen als agiles Führungsteam gemeinsam durch die Krise steuern

Liebe Interessentin, lieber Interessent!

Das Virus Covid-19 verändert die Welt im Moment fast täglich disruptiv. Mit einem Schlag ist die Situation volatil und prekär und die Zukunft noch unsicherer und unplanbarer als sonst. Unternehmen geraten rapide in finanzielle Bedrohung, Mitarbeitende arbeiten unter enormen psychischen Druck, in Windeseile müssen Lösungen für existenzielle Herausforderungen gefunden werden. Der erste Impuls im Umgang damit ist: Ruf nach schneller Entscheidung, starker Hand und umfassender Kontrolle …

Aus unserer langjährigen Arbeit mit Führungskräften und Teams in herausfordernden Situationen wissen wir, dass dies nur bedingt die richtige Reaktion ist. Vielmehr ist die erfolgreichste Antwort auf Chaos: Agilität. Die Corona-Krise als geschlossenes, aber höchst dynamisch agierendes Führungsteam Schritt für Schritt auf Augenhöhe mit den aktuellen Ereignissen für das Unternehmen zu meistern – das verspricht deutlich höhere Erfolgschancen.

Wir haben in Kombination der Erfolgsmuster aus vergangenen Projekten ein virtuell basiertes Sofortprogramm zusammengestellt, mit dem Führungsteams in den Krisenmodus umstellen und ihr Unternehmen und ihre Mitarbeitenden unter agilen Vorzeichen durch die Krise steuern können.

Elemente aus diesem Programm:

  • Rapid Situation Assessment
  • Sprintlogik-basierten Krisentaktik
  • Iterative Steuerungslogik
  • Prototypenentwicklung und Sofortimplementierung wirksamer Maßnahmen
  • Aktionsbasiertes Teambuilding
  • Aufsatz kurzzyklischer Review- und Feedback-Strukturen

Dabei begleiten Sie unsere erfahrenen Berater*innen:

Dr. Johannes Ries
Johannes wirkt seit 2007 international in Organisationsberatung, Führungskräfteentwicklung und Kulturtransformation. Ab 2010 baute er in der SYNNECTA den Schwerpunkt Agilität auf. Gemeinsam mit Renate konzipierte und leitet er unsere seit Jahren ausgebuchte Ausbildung zum Agile Culture Coach. Existenzielle Krisenkontexte kennt Johannes auch aus seinen wissenschaftlichen Forschungen als Kulturanthropologe in Prekariatskontexten und Armutskulturen.

Christian Fust
Christian hat im Profisport und seit 2005 in der Organisationsberatung als Coach und mit High Performing Teams gearbeitet. Dabei widmete er sich insbesondere auch den Themen Selbststeuerung und Resilienz, um die Erfolgsmuster der Krisenbewältigung und des »erfolgreichen Scheiterns« zu entziffern. In den vergangenen Jahren liegt sein Fokus auf agilen Arbeitsweisen und Organisationskulturen. Er ist einer der Leadtrainer der Agile Culture Coach Ausbildung der SYNNECTA.

Renate Standfest
Renate berät und unterstützt seit 1999 erfolgreich Organisationen und Unternehmen bei anspruchsvollen Veränderungsprozessen. Gemeinsam mit Johannes hat sie die Agile Culture Coach Ausbildung konzipiert und verantwortet als eine Leadtrainerin auch deren Weiterentwicklung. Neben der langjährigen Beratungspraxis schöpft Renate ihre Erfahrung auch aus vielen Jahren aktiver Kommunalpolitik. Sie hat ein echtes Anliegen, notwendige Veränderungen in Gesellschaft und Wirtschaft voranzutreiben und agile Arbeitsweisen gerade in Krisenzeiten auszubauen.

Kontakt:

Anmeldung unter info@synnecta.com. Sie erreichen uns unter +49 221 3909 3390 oder per Mail unter info@synnecta.com.

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kollegen Johannes Ries, +49 15 25 35 44 555, ries@synnecta.com