SYNNECTA Blog

SYNNECTA » Blog » Management

Management

Empathie oder Compassion?

Empathie oder Compassion?

Es gibt einen guten Grund für die Business-Karriere des Begriffs Empathie: Während wir relativ zuversichtlich sind, dass die neuen, flacheren Hierarchien und eher selbstorganisierten Organisationsformen für die einzelnen Individuen Spiel- und Gestaltungsraum bieten,...

mehr lesen
Bildung/Training

Bildung/Training

Es wird jetzt viel von Bildung gesprochen, von politischer Bildung, von Bildung allgemein und von Führungsbildung im besonderen. Blickt man jedoch auf die Bildungslandschaft von Unternehmen, dann ist da wenig Bildung zu finden. Was zu finden ist, ist vielmehr der...

mehr lesen
Vertikal/Horizontal

Vertikal/Horizontal

In fast allen Change-Projekten oder Organisationsentwicklungsreisen stoßen wir an die Barrieren der vertikalen Organisation – sie begrenzt die Energie der horizontalen Netzwerke, in der fast alles Wissen der Organisation gespeichert ist. Immer wieder scheitern...

mehr lesen
Führungstraining

Führungstraining

In fast allen Change-Projekten oder Organisationsentwicklungsreisen stoßen wir an die Barrieren der vertikalen Organisation – sie begrenzt die Energie der horizontalen Netzwerke, in der fast alles Wissen der Organisation gespeichert ist. Immer wieder scheitern...

mehr lesen
Furcht und Vertrauen

Furcht und Vertrauen

Führungstraining – einmal nicht in ein Programm gepresst, sondern ein freier Austausch zwischen Menschen in Verantwortung. Sie fragen nach Orientierung jenseits der unternehmenseigenen Leitlinien. Es ist eine Gruppe asiatischer Führungskräfte. Wir lesen Abschnitte aus...

mehr lesen
Warum dynamische Fähigkeiten jetzt so wichtig werden

Warum dynamische Fähigkeiten jetzt so wichtig werden

In jedem Veränderungsprozess, welcher Art auch immer, mag es eine Krise sein oder eine große Chance, gibt es zwei Faktoren, die für den Prozess von entscheidender Bedeutung sind. Furcht und Vertrauen. Es gibt im Leben keine Sicherheit, es gibt sie nie und noch viel...

mehr lesen
Industrie 4.0

Industrie 4.0

Die Anforderungen an Organisationen wachsen stetig, die private und Geschäftswelt wird komplexer und zunehmend weniger vorhersagbar. Nicht nur die Digitalisierung als eine der großen Treiber, sondern auch andere Trends wie Urbanisierung, fortschreitende...

mehr lesen
Agiles Talent Management (II): Neue Formate und Interventionen

Agiles Talent Management (II): Neue Formate und Interventionen

Es ist das aktuelle Wirtschaftsthema schlechthin und es gibt kaum ein Thema, bei dem die Auswirkungen auf die Industrie und die Gesellschaft so kontrovers diskutiert werden. Geht es um die Frage, wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert, bestimmen...

mehr lesen
SYNNECTA Scrumt

SYNNECTA Scrumt

In vielen Organisationen sehe ich, dass Talent Management vor allem über Talentidentifikation und Prozessmanagement gelebt wird. Die Flexibilität, die in komplexen, agilen Umgebungen benötigt wird, kann über diese starren Modelle aber selten eingelöst werden. Will...

mehr lesen
Tischrunde: Von Bingo zur Vielfalt

Tischrunde: Von Bingo zur Vielfalt

Unser Backlog ist ganz schön voll. Die Sprints takten uns. Die User-Storys stehen, unsere Kommunikation ist in Prüfung. Die Beraterinnen und Berater von SYNNECTA üben sich in Reflektion, Selbstorganisation und Innovation. Dieses Mal, indem sie an einer internen...

mehr lesen
Dimensionen der Agilität

Dimensionen der Agilität

In Berlin bilden sich Schlangen vor einer Ausstellung, in der expressionistische und impressionistische Malerei verglichen werden. Ein sehr geregeltes Kunsterlebnis – es handelt sich um gut eingeordnete, bekannte Kunst. Überforderung, Irritation oder Überraschungen...

mehr lesen
Von Fehlern, Irrtümern und Abweichungen

Von Fehlern, Irrtümern und Abweichungen

Stellen Sie sich vor, Sie sind Mitarbeiter oder Mitarbeiterin in einem mittelständischen Traditionsbetrieb. Sie sind in Ihrer Organisation gut vernetzt, gelten als kreativ oder engagiert – idealerweise sogar als alles drei zusammen. In der Unternehmenshierarchie sind...

mehr lesen
SYNNECTA und Logistik

SYNNECTA und Logistik

Führungstraining – einmal nicht in ein Programm gepresst, sondern ein freier Austausch zwischen Menschen in Verantwortung. Sie fragen nach Orientierung jenseits der unternehmenseigenen Leitlinien. Es ist eine Gruppe asiatischer Führungskräfte. Wir lesen Abschnitte aus...

mehr lesen
Change Management? Es existiert. Aber in welcher Form?

Change Management? Es existiert. Aber in welcher Form?

Es wird jetzt viel von Bildung gesprochen, von politischer Bildung, von Bildung allgemein und von Führungsbildung im besonderen. Blickt man jedoch auf die Bildungslandschaft von Unternehmen, dann ist da wenig Bildung zu finden. Was zu finden ist, ist vielmehr der...

mehr lesen
IN-WASTE-MENT: eine Provokation

IN-WASTE-MENT: eine Provokation

Ein Text aus dem Dezember 2008 – Gerade leben wir in einer Boomphase der Wirtschaft, gestiegene Gewinne, Anlegerglück und zugleich befürchten wir – folgt man den Stimmungen der Medien – Krisen, Abstürze. Die großen Themen: Digitalisierung, IoT, Agilität verdecken das...

mehr lesen
Die Figur des Kurators

Die Figur des Kurators

In vielen Organisationen sehe ich, dass Talent Management vor allem über Talentidentifikation und Prozessmanagement gelebt wird. Die Flexibilität, die in komplexen, agilen Umgebungen benötigt wird, kann über diese starren Modelle aber selten eingelöst werden. Will...

mehr lesen
Unternehmensleitbilder in Zeiten hybrider Gesellschaften

Unternehmensleitbilder in Zeiten hybrider Gesellschaften

Führungstraining – einmal nicht in ein Programm gepresst, sondern ein freier Austausch zwischen Menschen in Verantwortung. Sie fragen nach Orientierung jenseits der unternehmenseigenen Leitlinien. Es ist eine Gruppe asiatischer Führungskräfte. Wir lesen Abschnitte aus...

mehr lesen
Unternehmen im Ausnahmezustand! – Was tun?

Unternehmen im Ausnahmezustand! – Was tun?

Beispiele für die VUCA-Welt müssen wir nicht lange suchen. Wir landen schnell bei den Versorgungsprozessen für die Produktion– und damit in der Logistik. Volatile Märkte, unsichere Rahmenbedingungen, komplexe Produktionssysteme und fehlende Eindeutigkeit von...

mehr lesen
»Kreuze an, so sage ich dir, wer du bist!«

»Kreuze an, so sage ich dir, wer du bist!«

In der zeitgenössischen Philosophie kreist eine Hauptdiskussion derzeit um das Paradigma des Ausnahmezustands. Dem italienischen Philosophen Giorgio Agamben zufolge leben wir heute in einer Situation, in der Orientierungspunkte mehr und mehr aufgelöst sind. Regel und...

mehr lesen
»Bleib gesund, Du bist mir wichtig!«

»Bleib gesund, Du bist mir wichtig!«

Persönlichkeit im Unternehmen und Instrumente der SYNNECTA zu deren Beschreibung Schon seit jeher interessieren sich Menschen dafür, wer sie sind und wie sie von den Mitmenschen gesehen werden. Erste Typologien dazu wurden bereits im alten Griechenland vor mehr als...

mehr lesen
Logistik der Zukunft – Kompetenzaufbau im neuen Licht

Logistik der Zukunft – Kompetenzaufbau im neuen Licht

In der zeitgenössischen Philosophie kreist eine Hauptdiskussion derzeit um das Paradigma des Ausnahmezustands. Dem italienischen Philosophen Giorgio Agamben zufolge leben wir heute in einer Situation, in der Orientierungspunkte mehr und mehr aufgelöst sind. Regel und...

mehr lesen