»Alle Erweiterung unsrer Erkenntnis entsteht
aus dem Bewußtmachen des Unbewußten« (Friedrich Nietzsche)

SYNNECTA bietet offene Seminare und Veranstaltungen an, zu denen Sie sich anmelden können. Unsere Formate bieten wir Ihnen aus gutem Grund an: Sie haben sich bewährt.

Sie dienen der Persönlichkeitsentwicklung, der Selbstreflexion und dem Genuss. Wir laden Sie als Teilnehmende ein, individuelle bereichernde Erfahrungen zu machen, sich auszutauschen und voneinander zu lernen, für das eigene Leben und für die Arbeitswelt. Die Themen regen die Auseinandersetzung mit den Ist-Zuständen und Zukunftsthemen der Welt, mit der Gesellschaft, mit Organisationsstrukturen und mit der inneren Identität an.

Möchten Sie ein Angebot als Inhouseveranstaltung buchen, werden bei Bedarf der Ablauf und die inhaltliche Ausrichtung angepasst.

Unsere Veranstaltungstermine:

Hierarchien werden abgebaut, Führungsmodelle verändert und Selbstorganisation etabliert – in Organisationen stehen Kulturwandel bevor, die begleitet werden sollten. Ab Oktober 2018 bietet SYNNECTA in einer sechsten Staffel eine Qualifizierung in agiler Prozessbegleitung an, inklusive Vorbereitung zur Scrum Master Zertifizierung. In allen Lerneinheiten werden die Elemente von Methode und Kultur miteinander verbunden. Weitere Infos.

»Agil sein und arbeiten: New Work. Arbeit im Wandel.« Das Werkhaus 2018 am 15. November 2018 findet in Köln statt. Von Identität über tribe zu Pepper. Als besonderen Veranstaltungsort hostet uns der Co-Working Space »Wertheim« am Hansaring. Warum wir uns mit New Work beschäftigen und das nicht als Buzzword denken, lesen Sie hier.