Virtuelle Tischrunde

  1. SYNNECTA
  2.  » 
  3. Angebote
  4.  » Virtuelle Tischrunde – Möglichkeiten und Grenzen des virtuellen Raumes

Virtuelle Tischrunde (24. September 2020)

Virtuelle Tischrunde

Gruppendynamik & Veranstaltungsformate
Möglichkeiten und Grenzen des virtuellen Raums. Ein offener Erfahrungsaustausch.

Ausgebucht

Ja, bei virtuellen Workshops kehrt mittlerweile eine Art von Routine ein, soweit man bei dynamischen Formaten überhaupt davon sprechen kann. Auf jeden Fall haben wir gelernt und vielfältige Erfahrungen gesammelt. Auf einer Skala von 1-10 war bei uns alles dabei. Blickt man in die sozialen Netzwerke finden sich neben vielen Qualifizierungs-Angeboten sehr viele Erfolgsgeschichten virtueller Meetings, Workshops, etc.

Auch wir haben festgestellt, dass tatsächlich viel mehr möglich ist als gedacht: »Das war noch nie so effizient« war das Fazit einer Runde internationaler Führungskräfte. »Bei gruppendynamisches Arbeiten gibt’s definitiv Grenzen im virtuellen Setting« die Erkenntnis eines Berater-Kollegen.

Wir würden gerne mit Ihnen Erfahrungen austauschen. Erfolge ebenso wie Misserfolge. Wir würden gerne darüber reden, was in virtuellen Formaten möglich ist und welche Grenzen Sie sehen. Deshalb laden wir Sie herzlich zu unserer virtuellen Tischrunde ein.

Die Tischrunde findet statt am 24. September 2020, von 9:00 bis 13:00 Uhr. Genutzt wird eine Kombination aus Zoom und Mural.

Die Teilnahme ist kostenlos – um Anmeldung unter info@synnecta.com wird gebeten.